Dank

Liebe Glaubensgeschwister,

wieder geht ein Jahr zu Ende. Rückblickend sehen wir, das es angefüllt war mit vielen Sorgen, Kämpfen und Entscheidungen, die die Zukunft der Gemeinden betreffen. Für viele von Euch war dies auch mit der Frage verbunden, wohin sich die Apostolische Gemeinschaft entwickelt. Unser klares Ziel besteht darin, uns zu einer Glaubensgemeinschaft zu entwickeln, in der der Glaube an Jesus Christus als Herr und Heiland lebendigen apostolischen Ausdruck findet.

Der Jahresschluss bietet die willkommene Gelegenheit, uns bei allen Schwestern und Brüdern zu bedanken, die das gleiche Ziel in sich tragen und uns in Wort, Tat und Gebet täglich unterstützt haben. Allen Widerwärtigkeiten und Anfechtungen zum Trotz dürfen wir sagen, Gott ist mit uns und führt uns seinen guten Weg!

Auch dürfen wir feststellen, dass viele Geschwister zu uns gestanden und durch Opfer und Spenden dazu beigetragen haben, dass die Gemeinden in Verkündigung, Seelsorge, Bereitstellung von Räumen für die Gottesdienste u.a.m. versorgt werden und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihrem vom Gott gegebenen Auftrag nachkommen konnten. Auch dafür sagen wir allen Gebern herzlich Dank! Der Herr wird alle Hingabe an Geld, Zeit und Kraft nach seiner Zusage reichlich segnen.

Euch allen, liebe Geschwister, wünschen wir von Herzen eine gnadenreiche Advents- und Weihnachtszeit sowie ein gesegnetes Neues Jahr 2007.

Mit Grüßen herzlicher Verbundenheit in Jesus Christus verbleiben wir

Eure Brüder und Apostel

Ausgabe